Logo

Schule zum Wohlfühlen-
Lernen mit Erfolg

Impressionen In der Schule Im Park Das Gebäude
Internatsschule Hadmersleben - Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogene Daten auf unserer Webseite.

Verantwortlicher

Für diese Internetseiten ist die

Internatsschule Hadmersleben gGmbH
Planstraße 36
OT Hadmersleben
39387 Oschersleben

verantwortlich. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum .

Protokoll/ Hosting

Wir bedienen uns zum Vorhalten unserer Onlinepräsenz eines Internet-Service-Providers, auf dessen Server die Webseite gespeichert wird (Hosting) und der unsere Seite im Internet verfügbar macht.
Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.
Wenn Sie unsere Webseite nutzen, werden von unserem Internet-Service-Provider nur diejenigen Daten protokolliert, die der von Ihnen verwendete Browser an dessen Server übermittelt. Dies sind:


Es ist möglich, dass Ihr Browser weitere Daten wie z.B. die Bildschirmauflösung oder Informationen zum verwendeten Geräte schickt. Darauf haben wir keinen Einfluss.
Die vorgenannten Daten werden als sogenannte Logfiles auf den Servern unseres Internet-Service-Providers gespeichert. Dies ist zur Darstellung der Webseite auf dem von Ihnen genutzten Endgerät sowie zur Gewährleistung von Stabilität und Sicherheit nötig. In diesen vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die vorgenannten Daten zur Bereitstellung unserer Webseite werden für die Dauer von 7 Tagen gespeichert und dann gelöscht. Da die Verarbeitung der vorstehenden Daten für die Bereitstellung unseres Internetauftritts zwingend erforderlich ist, besteht kein Widerspruchsrecht.

Kontaktformular, E-Mail- Bestellung von Informationen

Wir bieten auf unserer Internetpräsenz ein Kontaktformular an, über das Sie Informationen anfordern oder allgemein mit uns Kontakt aufnehmen können.
Alle Angaben in diesem Kontaktformular sind freiwillig. Soweit Sie das Kontaktformular nutzen, uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren und uns so personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten zur Verarbeitung Ihrer Anfrage in unserem Hause gespeichert und weiterverarbeitet.
Diese Daten werden nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Die Datenübermittlung über unser Kontaktformular erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. 
Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Sollten Ihre Daten im Rahmen einer Kunden/ Vertragsbeziehungnicht nicht weiter erforderlich sein, so werden wir die betreffenden Daten nach spätestens 180 Tagen löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. 

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben das Recht von uns Auskunft zu erhalten ob und welche Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind (Art. 15 DSGVO), die Löschung Ihrer Daten zu verlangen (Art. 17 DSGVO), Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie die Übertragung (Art. 20 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten an andere Verantwortliche zu verlangen.

Beschwerderecht

Nach Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Hierfür können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Datenübermittlung an Dritte und außerhalb der EU

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte, wenn Sie in die Übermittlung eingewilligt haben. 
Für die einheitliche Darstellung der Schriften auf unseren Webseiten benutzen wir Web-Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Zu diesem Zweck lädt Ihr Browser die benötigten Fonts in seinen Browsercache. Dazu muss der von Ihnen verwendete Browser Kontakt mit den Servern von Google aufnehmen, wodurch Google Kenntnis darüber erlangt, dass unsere Webseite über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde.
Mit Ausnahme der Verwendung von Google Fonts werden keine von uns erhobenen personenbezogenen Daten in einem Drittstaat verarbeitet. Anbieter dieses Dienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Falls Sie den Zugriff auf die Google-Server unterbinden, oder Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, wird der Text unserer Webseiten in der Standardschrift Ihres Systems angezeigt.